Im Steinchen bieten wir Ihnen zwei unterschiedliche Kursarten an, bei denen Sie im Rahmen unseres vielfältigen Angebotes und der gegebenen Möglichkeiten (Zeitbedarf, Schwierigkeitsgrad) eine eigene Auswahl des gewünschten Schmuckstückes treffen können. Da Sie mit Hilfe unserer Beratung den Kurs somit weitestgehend auf Ihre eigenen Wünsche und persönlichen Fähigkeiten zuschneiden können, können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene gleichzeitig teilnehmen. Selbstverständlich finden die Kurse außerhalb der normalen Öffnungszeiten statt, so dass Sie sich ungestört und konzentriert Ihrer Arbeit widmen können.

Hier wird allen Individualisten, die ihren ganz eigenen Stil verfolgen und diesem geschmackvoll und unkompliziert durch persönlich gestaltete Unikate wie Schmuck, Kleidung und Wohnaccessoires Ausdruck verleihen möchten, ein einzigartiges Sortiment präsentiert, was nirgends sonst in dieser üppigen Fülle und Qualität vorzufinden ist: 

In über 14.000 offenen Gläsern werden verschiedene Sorten von Perlen und Zubehör - sortiert nach Farben und/oder einzelnen Themenschwerpunkten - angeboten. 

Wenn Sie "keine Lust" auf "DIY", d.h. auf "Selbermachen" haben, können Sie aus der großen Auswahl an geschmackvollen, originellen und handgefertigten Schmuckunikaten im Schaufenster auch selbstverständlich Fertigteile erwerben.

Aber diese Fertigteile können Ihnen natürlich auch als Muster/Anregung für die Umsetzung eigener Kreationen dienen, d. h. das Muster ist Ihre „Anleitung“.

Hier ist verständlicherweise keine Selbstbedienung erwünscht, aber wenn Sie es kurz mit uns abstimmen, stellen wir Ihnen sehr gerne das Wunschobjekt als Muster bzw. als Anregung zur Verfügung - ganz nach dem Motto: „Abkupfern erwünscht“ - … Sie dürfen sich auch sehr gerne Notizen machen, Fotos unserer hauseigenen Unikate sind aber natürlich nicht erlaubt! 

 

 

 

Auch Anfänger können hier Ihre ersten, eigenen Kreationen in aller Ruhe und bequem vorkonzipieren. Für Ihren ersten "Kreativ-Anschub" können Sie nach Rücksprache, unseren geschmackvollen und originellen Fertigschmuck als Vorlage nutzen. An einem großen, komfortablen Arbeitstisch können Sie Ihre ersten, eigenen Kreationen in aller Ruhe und bequem selbst gestalten. Mit unseren Werkzeugen, Klebstoff und vor allem der professionellen Ratschläge der Mitarbeiter können auch Anfänger erste Schmuckstücke anfertigen. Wir können Ihnen, wenn es sich zunächst einmal um einfache „Kleinigkeiten“ handelt und es uns zeitlich möglich ist, einfache Anbringung von Verschlüssen, (Ohrring-)Ösen und die professionelle, unsichtbare Schließung von Armbändern auf Gummi/Silicon kurz erklären oder vielleicht auch an einem Beispiel zeigen.

Back to Top